SBW Vogtlandkreis gGmbH
25.04.2018

Medizinproduktesicherheit

Gemäß § 6 der MPBetreibV (Medizinprodukte-Betreiberverordnung) haben Gesundheitseinrichtungen sicherzustellen, "dass eine sachkundige und zuverlässige Person mit medizinischer, naturwissenschaftlicher, pflegerischer, pharmazeutischer oder technischer Ausbildung als Beauftragter für Medizinproduktesicherheit bestimmt ist." (vgl. § 6 MPBetreibV - Einzelnorm - Gesetze im Internet)

Unsere Beauftragte für Medizinproduktesicherheit, Frau Edda Neie, steht Ihnen für die Umsetzung folgender Aufgaben zur Verfügung:

  • Kontaktperson für Behörden, Hersteller und Vertreiber im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen,

  • die Koordinierung interner Prozesse der Gesundheitseinrichtung zur Erfüllung der Melde- und Mitwirkungspflichten der Anwender und Betreiber und

  • die Koordinierung der Umsetzung korrektiver Maßnahmen und der Rückrufmaßnahmen durch den Verantwortlichen nach § 5 des Medizinproduktegesetzes in den Gesundheitseinrichtungen

 

Sie erreichen Frau Edda Neie über:

med.produkte

 

Neues im Seniorenzentrum Salus

Der Frühling wird musikalisch!

Egal ob gemeinsames Singen oder ein Tanznachmittag mit dem Spiel-Spaß-Kindertreff - die Veranstaltungen im Mai und April werden nicht nur bunt, sondern auch musikalisch! Wir freuen uns auf ein abwechslungsreiches Programm in unserer Cafeteria. Sie sind herzlich eingeladen, die Samstagnachmittage mit uns zu verbringen - Wir freuen uns auf Sie!

Neues in der Wohnstätte Syratal

Frühling im Syratal

Die ersten Sonnenstrahlen des Jahres sind immer etwas Besonderes. Auch in unserer Wohnstätte Syratal in Kauschwitz wurde das sonnige und warme Wetter bereits erwartet. Glücklicherweise laden der offene Hof und die vielen Grünflächen um unsere Einrichtung herum zum Zeitvertreib an der frischen Luft ein. Wir wünschen Ihnen eine entspannte und sonnige Zeit!

Neues in unseren Jugendhilfeeinrichtungen

WILLKOMMEN, CHANCEN, PERSPEKTIVEN

Unsere JugendWG Syaratal für unbegleitete Minderjährige Ausländer wurde eröffnet! Die ersten Jugendlichen sind bereits in ihr neues Zuhause eingezogen, auch einige Jugendliche aus der ION Wohnheim Rodewisch haben hier eine neue Bleibe gefunden. Wir freuen uns auf eine spannende Zeit mit unseren neuen Bewohnern und freuen uns darauf, sie auf ihren zukünftigen Wegen zu begleiten.